Farbe und Bewegung im virtuellen mehrdimensionalen Raum

Konzept

Entwerfen / Entwurf

Bild

Geistesadel / [.....]




Der Mensch ist Körper und Geist.


Das Geistige [eigenständiger Wert] in der (bildenden) Kunst sichtbar machen.


Konstruktivismus ([Latein] constructio: Zusammenfügung, Bau)
und Suprematismus (Kasimir Malewitsch)
und Konkrete Kunst (Konstruktive Kunst)
sind als gegenstandslose Kunst keine Abstrakte Kunst, da sie nichts in der materiellen Realität abstrahieren,
sondern im Gegenteil Geistiges materialisieren / sichtbar machen.


Abstrakte Kunst und Extraktkunst (integrale Abstraktion) abstrahieren von der Anschauung.


Die auf den russischen Ursprung aufbauende Strömung wird analytischer Konstruktivismus genannt.
Er hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der Kunst- und Designbewegung Bauhaus.
Oskar Schlemmer wurde für seinen figuralen Konstruktivismus bekannt, ebenso Gerd Arntz.

Heute zeigt der internationale Konstruktivismus als Cyber-Konstruktivismus (Cyber-Moderne)
räumliche Konstruktionen im virtuellen mehrdimensionalen Raum.


Der Konstruktivismus hat auch gesellschaftliche Ziele und will Systeme und Strukturen sichtbar machen.